Monate: Mai 2018

Selbst ist die Frau …

Paletten werden nicht nur zum Transport benutzt sondern auch zum Bauen von Möbeln etc. Beim Stöbern im Netz haben ich dann eine nette Sitzmöglichkeit gefunden. Und weil ich die so toll fand, habe ich mir auch gleich die notwendigen Paletten, Farbe und lenkbare Transportrollen mit Stopper gekauft. Die Transportrollen empfehle ich auf jeden Fall, da man die Lounge dann bequem an einen anderen Platz fahren kann. Die Paletten habe ich mit einer weißen, wasserabweisenden Farbe gestrichen. Dies hat übrigens die meiste  Zeit in Anspruch genommen. Im Anschluss habe ich die Rollen drunter geschraubt und die Paletten miteinander verschraubt. Die Rücklende habe ich mit Winkel verstärkt. Man kann natürlich seine eigenen Ideen einbringen und das ganze optimieren. Ich habe an der Seite eine kleine, zugeschnittene Palette angebracht. Diese nutze ich als Getränkehalter. Man kann auch bequem Blumen einpflanzen. Natürlich muss man vorher etwas Holz drunter setzen. Die passenden Auflagen findet man Online oder aber auch im Baumarkt. Fazit: Super bequem, kein großer Aufwand, Platz für 2 Erwachsene bzw. 3 Kinder….