Spanien

Ses Illetes

Mallorca hat mich so fasziniert, das ich noch einmal die Insel besuchte. Diesmal war ich im Südwesten der Insel. Die Ortschaft Ses Illetas, nur ca. 10 km unweit der Hauptstadt Palma de Mallorca, war mein Reiseziel. Der Ort liegt wunderschön an der felsigen Küste und ist vom Massentourismus verschont geblieben. Ses Illetas eignet sich als Ausgangspunkt zur Entdeckung des Südwestens und der Bergregionen. Jedoch sind die Preise relativ hoch, da besonders betuchtere Gäste den Urlaub hier verbringen. Natürlich sollte man sich unbedingt ein Auto mieten um die Insel und ihre kleinen Geheimnisse erkunden zu können.

Ganz in der Nähe liegt der bekannte Ort Magaluf. Der Ort ist für die Feierwütigen ein Eldorado. Dieser sei hier an dieser Stelle nur kurz erwähnt, da er für mich nicht interessant war.

Ein schönes Ausflugsziel ist Port Andratx. Port Andratx hat einen wunderschönen Hafen, ist umgeben von Bergen und hat eine tolle Lage am Meer. Auch die vielseitigen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sind für Urlauber ideal.

Leider sind meine restlichen Fotos a.d. Urlaub verloren gegangen… Mir bleiben nur die folgenden 4 Stück. ;-(

Kathedrale von Palma

 

Reisebericht: Mallorca – Can Picafort 2007